5 Vorteile, die du dir ansehen solltest:


✔ Kleine Klassen fördern das Lernen
✔ Übungsunternehmen machen das Kaufmännische greifbar
✔ Eltern, Lehrkräfte und Schüler bilden EIN Team
✔ Berufliche Perspektiven in Wirtschaft und Verwaltung
✔ Abschluss berechtigt zum Übertritt auf die Fachoberschule (FOS)

 

Kleine Klassen fördern das Lernen


Einer unter 30 Schülern? Nicht bei uns! In unseren kleinen Klassen kommst du zu Wort!

Du lernst deine Mitschüler schnell kennen, arbeitest eng mit ihnen zusammen und gemeinsm löst ihr die anstehenden Aufgaben. Zusammen macht Lernen einfach mehr Spaß!

Deine Lehrer gehen individuell auf dich, auf deine Lerngruppe und auf eure Fragen ein und es herrscht eine ruhige, konstruktive Arbeitsatmosphäre. Auf diese Weise fördern an der Merkurschule kleine Klassen das Lernen.
 

Übungsunternehmen machen das Kaufmännische greifbar


Du befindest dich im Büro der Mercurity GmbH. Eine E-Mail trifft ein. Nach mehreren Einbrüchen möchte eine Einzelhandelskette ihre sämtlichen 47 Filialen mit Sicherheitskameras ausstatten.
Du entscheidest als Mitarbeiter der Mercurity GmbH: Können wir den Auftag annehmen? Welches Angebot können wir den Geschäftsführern der Einzelhandelskette unterbreiten? Und welche Bedingungen knüpfen wir daran?

Als Mitarbeiter unserer Übungsunternehmen erlebst du alltägliche Geschäftssituationen, erledigst kaufmännische Aufgaben und triffst begründete wirtschaftliche Entscheidungen. So wird an der Merkurschule das Kaufmännische greifbar.

 


Eltern, Lehrkräfte und Schüler bilden EIN Team


Unser gemeinsames Ziel: Dein erfolgreicher Wirtschaftsschulabschluss!

Auf diesem Weg begleiten wir dich, gehen auf deine besondere Lebenssituation ein und entwickeln gemeinsam mit dir und deinen Eltern praktikable Strategien, um unser Ziel zu erreichen.

Dabei legen wir Wert auf offene Gespräche und sind schnell und unkompliziert für euch erreichbar.

An der Merkurschule bilden Eltern, Lehrkräfte und Schüler EIN Team, denn nur gemeinsam sind wir stark!

 


Berufliche Perspektiven in Wirtschaft und Verwaltung


In Arbeitsabläufe hineinschnuppern, Berufe kennenlernen, Kontakte knüpfen -  das gelingt dir in deiner Schulzeit an der Merkurschule! Im Praktikum, bei zahlreichen Exkursionen und Projekten mit Partnerunternehmen sowie bei der Planung und Durchführung unseres Berufsinformationstags, an dem viele Unternehmen aus der Region vertreten sind, kannst du herausfinden, welcher Beruf der Richtige für dich ist!

Entscheidest du dich für eine Ausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf, ist mit dem Wirtschaftsschulabschluss sogar eine Verkürzung der Ausbildungszeit möglich.

Möchtest du einen Handwerksbetrieb übernehmen und leiten, kannst du an der Wirtschaftsschule kaufmännische Kompetenzen erwerben, bevor du eine handwerkliche Ausbildung beginnst.

Und natürlich ist der Einstieg in viele andere Berufe möglich. Die Merkurschule eröffnet berufliche Zukunftsperspektiven, nicht nur in Wirtschaft und Verwaltung!

  Berufliche Chancen nach dem Wirtschaftsschulabschluss

Artikel zum Berufsinfotag 2018

Fotos vom Berufsinfotag 2019 auf Facebook

Abschluss berechtigt zum Übertritt auf die Fachoberschule (FOS)


Du hast den Wirtschaftsschulabschluss (= Mittlerer Schulabschluss) erfolgreich absolviert! Dann stehen dir weiterführende Schulen offen, zum Beispiel die Fachoberschule (FOS), auf der du die Fachhochschulreife, die fachgebundene oder sogar die allgemeine Hochschulreife erwerben kannst.

Unter folgenden Links kannst du dich zu den Übertrittsmöglichkeiten nach dem erfolgreichen Wirtschaftsschulabschluss informieren:

Nach dem Abschluss weiter zur Schule

Übertrittsvoraussetzungen - Informationen des Kultusministeriums (externer Link)


Noch unentschlossen?


Dann schau dir an, was unsere Absolventen zu sagen haben:




Noch Fragen? Nimm einfach Kontakt mit uns auf:


Private Wirtschaftsschule Merkur Immenstadt
Liststraße 8, 87509 Immenstadt
Tel.: +49 (0)8323 800139
Mail: info@merkurschule.de