Berufsinformationsabend der Merkurschule

Unternehmen und Fachschulen präsentieren oberallgäuer Schülerinnen und Schülern ihr Ausbildungsangebot

Am Dienstag, 21. Januar 2020, fand bereits zum 4. Mal der Berufsinformationsabend für Schüler und Schülerinnen aus dem Oberallgäu statt. Eingeladen waren auch deren Eltern und Bekannte. Neben unseren drei Schulpartnern Hotel Sonnenalp Resort Spa, Feneberg Lebensmittel GmbH und XXXLutz stellten sich auch zahlreiche weitere Unternehmen und Fachschulen an diesem Abend vor und informierten über verschiedene Tätigkeitsfelder, Ausbildungsmöglichkeiten und Praktikumschancen.

Durch die Teilnahme von Sallmann Autoteile GmbH, Röhrs GmbH, BauMit GmbH, Dachser Group SE & Co. KG, dm drogeriemarkt, SWW Oberallgäu, AOK Bayern, Raiffeisenbank Kempten Oberallgäu und Steuerkanzlei Penke Heinze Gehring fanden die Schüler/innen ein breit gefächertes Angebot an Ausbildungsplätzen vor. In angenehmer Atmosphäre ergaben sich zahlreiche Gespräche zwischen Besuchern und Betrieben, erste Termine für Vorstellungsgespräche wurden auch schon vereinbart. Weiterhin informierten die Polizei Bayern, die DEB Kempten (Fachschule für Physio-und Ergotherapie) sowie die Agentur für Arbeit über sonstige berufliche Möglichkeiten nach dem Schulabschluss.

Die durchweg positive Resonanz von Besuchern und Ausstellern zur Organisation und Durchführung des Abends macht uns sehr stolz und bestärkt uns darin, diese Veranstaltung auch im nächsten Jahr weiterzuführen.



DEB Kempten Fachschule für Physio- und Ergotherapie
Die Bayerische Polizei informiert über Karrierechancen
Die SWW ist am Berufsinfoabend vertreten
Stand unseres Schulpartners Feneberg
Neu dabei: BauMit GmbH
Stand unseres Schulpartners XXXLutz
Penke Heinze Gehring Steuerbarater Wirtschaftsprüfer Anwälte
Sallmann informiert über Ausbildungsmöglichkeiten
Neu dabei: Röhrs GmbH
AOK Bayern
Raiffeisenbank Kempten Oberallgäu
Dachser Group SE & Co. KG