Öffnungszeiten:

 

Während der Unterrichtszeit ist das Sekretariat montags
bis freitags von 7:30 Uhr bis 12:50 Uhr geöffnet.

Tel: 08323 - 800 139    
Email: info@merkurschule.de


Anmeldung


Wir haben noch Plätze frei!

Eine Anmeldung ist generell in jedem Schuljahr ab Februar im Sekretariat möglich, eine Voranmeldung kann jederzeit erfolgen.
Gerne vereinbaren wir mit Ihnen auch einen persönlichen Beratungstermin, an dem Sie unsere Schule näher kennenlernen können.

Kontakt


Wenn Sie Wünsche oder Anregungen haben, dann freuen wir uns auf Ihre E-Mail.
info@merkurschule.de

 

 

 Informationsabend für Interessierte

 

 Dienstag, 26. Juli 2022, um 18:30 Uhr

 
Wir bitten um telefonische Voranmeldung.
Tel. 08323 800139.


 

 


Abschlussfahrt nach Leipzig

vom 25. bis 29. Mai 2022
Nach 2-jähriger Coronapause machten sich voller Vorfreude die Abschlussklassen V10 und Z11 zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen auf den Weg, um 5 Tage lang Leipzig zu erkunden und kennenzulernen.
Nach 5-stündiger Zugfahrt bezogen wir zunächst die Zimmer in unserem Hotel und starteten am späten Nachmittag die erste Erkundungstour in die Leipziger Innenstadt. Als alle die ersten Eindrücke gesammelt hatten und der Hunger in diversen Restaurants gestillt worden war, beendeten wir glücklich unseren ersten Tag in Leipzig.
Am nächsten Tag hatten wir ein strenges Programm. Am Vormittag stand die Stadtführung an, bei der wir mehr über die geschichtliche Entwicklung der Stadt erfuhren und die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt kennenlernen durften. Nachmittags besuchten wir den wunderschönen Zoo in Leipzig, der bei allen, vor allem durch seine weitläufigen Gehege und Anlagen, einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat.
Frisch erholt von den vielen Kilometern, die wir am Dienstag zurückgelegt hatten, ging es am Mittwoch in den Freizeitpark “Belantis”, in dem die SchülerInnen den ganzen Tag die Möglichkeit hatten, jegliche Fahrgeschäfte auszuprobieren.
Nach diesem Vergnügungstag folgte am Donnerstag ein eher kultureller Tag. Zuerst besuchten wir das Leipziger Panometer, einen ehemaligen Gasspeicher aus dem 20. Jahrhundert, der zu einem Museum umfunktioniert wurde. Dort präsentiert der Künstler Yadegar Asisi sein neuestes 360°-Panorama „NEW YORK 9/11 – Krieg in Zeiten von Frieden“. Selten hatten wir bislang SchülerInnen erlebt, die so beeindruckt und begeistert von einer Ausstellung waren. Danach ging es zum Völkerschlachtdenkmal, welches mit
91 m Höhe zu den größten Denkmälern Europas gehört. Von der Aussichtsplattform hatten wir nach einem beschwerlichen Aufstieg (364 Stufen) einen unvergesslichen Blick auf Leipzig und konnten uns von der tollen, beeindruckenden Stadt verabschieden, da wir am nächsten Tag wieder nach Hause fahren mussten.

 Ausbildungsmesse Marktoberdorf

Am 3. Mai 2022 besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klassen V9 und Z10 der Privaten Wirtschaftsschule Merkur die Ausbildungsmesse in Marktoberdorf, an der sowohl die Private Wirtschaftsschule Frenzel aus Kaufbeuren wie auch die Private Wirtschaftsschule Merkur aus Immenstadt als Aussteller teilnahmen. Auf der Messe hatten die SchülerInnen Gelegenheit, sich über ihren Wunschberuf, aber auch über bisher nicht gekannte Alternativmöglichkeiten zu informieren. Die Bandbreite der ausstellenden Firmen war weit gestreut. Handwerkliche Betriebe beispielsweise ermöglichten es den Schülern, einfache Werkstücke herzustellen, die sie dann mit nach Hause nehmen durften.
Neben Betrieben aus dem Handwerk und der Industrie waren auch andere Berufszweige vertreten. Vertreter der Bundeswehr und der Bundes – und Landespolizei (Bayern) beantworteten Fragen zu Einstiegsvoraussetzungen und Aufstiegsmöglichkeiten und nahmen sich auch für Einzelgespräche Zeit.
Die Wirtschaftsschulen Frenzel und Merkur informierten über Aufnahmebedingungen, Anmeldung, Schulwechsel, Schulgeld sowie die schulischen und beruflichen Möglichkeiten nach dem Wirtschaftsschulabschluss (mittlere Reife). Die Hochschule Kempten wiederrum stellte die Vielzahl an Studienfächer an ihren Instituten vor. Übereinstimmend erklärten die Schüler der Wirtschaftsschule Immenstadt, dass die von der Ausbildungsmesse in Marktoberdorf wertvolle Anregungen erhalten haben.


 

Tag der offenen Tür

 

Am Samstag, 07.05.2022, von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr, fand unser Tag der offenen Tür, durch die mittlerweile gelockerten Coronaregeln in diesem Jahr in sehr angenehmer und entspannter Atmosphäre, statt.

Folgende Aktionen standen für alle interessierten Kinder/Jugendlichen und deren Eltern und Erziehungsberechtigte auf dem Programm: Englisch - Writing business letters, Wirtschaftlich Handeln in unserem Übungsunternehmen, Informationsverarbeitung - Gestaltung von Visitenkarten, Mathematik im täglichen Leben, Wahlfach Film - Kreativität und technische Kompetenz. Die Besucher konnten so unsere Lehrkräfte und einen Teil unserer Schüler und Schülerinnen kennenlernen und informative und interessante Gespräche führen.

Auch viele ehemalige Schülerinnen und Schüler nutzten den Tag der offenen Tür, um ihrer alten Schule und Ihren ehemaligen Lehrerinnen und Lehrern einen Besuch abzustatten.
Bei dieser Gelegenheit berichteten sie über ihre beruflichen Laufbahnen und Erfolge. Der Grundstein hierfür wurde durch den Besuch der Merkurschule gelegt, wie uns viele der Ehemaligen bestätigten.

Weitere Eindrücke vom Tag der offenen Tür finden Sie unten.....



Aktuelle Informationen zur Corona-Lage

 
Regelungen ab 1. Mai 2022:
  • Schüler und Schülerinnen müssen ab 1. Mai für die Teilnahme am Präsenzunterricht und an sonstigen Schulveranstaltungen keinen negativen Testnachweis mehr erbringen. Es werden somit an den Schulen keine Tests mehr durchgeführt oder ausgegeben.
  • Die bisherige 3G-Regel für Lehrkräfte, sonstige an der Schule tätige sowie schulfremde Personen endet am 30. April 2022. Das Betreten des Schulgeländes ist somit grundsätzlich wieder ohne Einschränkungen möglich, um die Beachtung der Hygienemaßnahmen (siehe unten) wird gebeten.
  • Das Tragen einer Maske in Innenräumen wird vom Staatsministerium für Unterricht und Kultus weiterhin allgemein empfohlen. Im Unterricht kann somit selbstverständlich freiwillig eine Maske getragen werden. Ausdrücklich empfohlen wird das Tragen einer Maske auf allen Begegnungsflächen der Schule sowie nach einem bestätigten Infektionsfall in der Klasse für fünf Tage auch im Unterricht.
  • Im ÖPNV besteht nach wie vor Maskenpflicht.
Bitte beachten Sie auch die unten aufgeführten Schreiben des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.

Dipl.-Hdl. Sandra Richter
Schulleiterin

 
Elternbrief des KM 27.04.2022
Coronavirus - Hygienemaßnahmen ab 1. Mai
Alle Infos zu "Corona-Regelungen" finden Sie auch auf der Homepage des bayerischen Kultusministeriums.

Das Merkur-Team sucht Verstärkung!


Wir suchen nach engagierten Kolleginnen oder Kollegen in den folgenden Fächern:



Projekte & Veranstaltungen


"Luftballone mit guten Wünschen" - Die Abschlussfeier 2018     


Am 20. Juli 2018 feierten die Absolventinnen und Absolventen der Klassen V 10 und Z 11 im Immenstädter Schloss zusammen mit ihren Familien, Freunden und Lehrern den Wirtschaftsschulabschluss. 


  "Faszination und Gewalt"
während der nationalsozialistischen Herrschaft


Wieder war es soweit: drei aufregende und informative Tage verbrachten die Schülerinnen und Schüler der Vorabschlussklassen V9 und Z10 mit ihren Lehrkräften Frau Schwarz und Herrn Brandt in der Jugendakademie des Caritas-Pirckheimer Hauses in Nürnberg. Im Mittelpunkt des Seminars stand die bedeutende Rolle Nürnbergs für Hitler und die NSDAP.


Sisi und Franz, Hundertwasser, Sachertorte –
Die Abschlussfahrt der V10 und Z11 nach Wien
       


Die Ferien waren gerade vorüber und schon wartete das nächste Highlight auf uns... es ging nach Wien! Dort erlebten wir fünf ereignisreiche, schöne Tage!
 


Termine rund um die Merkurschule


SEP
7
Mi, 07.09.2022 - Fr, 09.09.2022
Probeunterricht 6./7. Klasse aus RS und Gymnsaium
 
weitere Termine finden Sie in unserem KALENDER