Schulgeld

  • Das Schulgeld beträgt monatlich 120,00 € für 12 Monate.
  • Für Schulbücher ist im ersten Schuljahr mit 50,00 bis 80,00 € bzw. bei der zweistufigen Richtung mit etwa 100,00 € zu rechnen.
Kostenfreiheit des Schulweges 
  • Die Schüler und Schülerinnen haben laut Gesetz über die Kostenfreiheit des Schulweges einen Anspruch darauf, kostenlos zur Schule befördert zu werden, wenn sie weiter als drei Kilometer von der Schule entfernt wohnen.
  • Bei der zweijährigen Wirtschaftsschule besteht in der Jahrgangsstufe 11 eine Eigenbeteiligung der Eltern an den Schulwegkosten in Höhe von jährlich 420,00 €.
Ausbildungsförderung 
Nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAFÖG) können Schüler der 10. und 11. Jahrgangsstufe eine Förderung erhalten, wenn sie nicht bei den Eltern wohnen.